countdown
English
German

Wettbewerb

Seit 2002 wird die Studierenden-Weltmeisterschaft im Beachvolleyball ausgetragen. Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat bereits die WUC Beachvolleyball 2008 in Hamburg mit über 170 Teilnehmern erfolgreich ausgerichtet. Ziel ist es, die positiven Eindrücke, die Hamburg bei der Ausrichtung der WUBC hinterlassen hat, fortzuführen. München bietet dafür alle notwendigen Voraussetzungen, um den Erwartungen eines deutschen Ausrichters im internationalen Sport gerecht zu werden.

Weitere Informationen zu: