countdown
English
German

Willkommen bei der Studierenden-Weltmeisterschaft Beachvolleyball 2018 in München

Im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums der Technischen Universität München findet die FISU Studierenden-Weltmeisterschaft Beachvolleyball in München statt. 32 Männer- und Frauenteams aus aller Welt kämpfen mitten im Olympiapark fünf Tage lang um die Titel. Mit den Titelverteidigern und vier deutschen Spitzenteams sind spannende Wettkämpfe garantiert. Auch abseits der Courts ist einiges geboten. Bei einer einzigartigen, internationalen Atmosphäre erleben Sie spannende Wettkämpfe auf höchstem Niveau.

 

  • Spannende Wettkämpfe auf höchstem Niveau
  • Einzigartige, internationale Atmosphäre
  • Beachbar & Chill-Out Area
  • Freier Eintritt an allen Tagen!

 

 

Das junge fränkische Unternehmen ballarina Beachvolleyball ist Offizieller Ausrüster der Studierenden-Weltmeisterschaft Beachvolleyball (WUBC).

weiterlesen

Ob Fußball, Eishockey, Basketball oder nun auch Beachvolleyball. München bietet auch im Jahr 2018 wieder einige spannende Sportereignisse, zum Zuschauen und Mitmachen. Ein ganz besonderes Highlight...

weiterlesen

Sommer, Sonne, Spitzensport! Die Technische Universität München (TUM) ist Gastgeber der FISU Beachvolleyball Weltmeisterschaft der Studierenden und feiert ihr 150-jähriges Jubiläum.

weiterlesen

Seit letzter Woche läuft der 90-Tages Countdown bis zum Beginn der Studi-WM Beachvolleyball (WUBC). Die Planung läuft auf Hochtouren und das merkte man auch bei der 5. Sitzung des...

weiterlesen